Ihre Präsenz im Internet

Firmenpräsentationen

Schwerpunkt Präsentation

Wenn Ihr Kerngeschäft auf individueller Beratung während eines persönlichen Gesprächs basiert, sollten Sie eine statische Website in Erwägung ziehen.

Ziel der Präsentation ist es dann, Stil und Ambiente des Unternehmens und natürlich die Vorteile für Kunden oder Klienten vertrauensbildend in Szene zu setzen. Besucher der Website sollen wirkungsvoll zu einer persönlichen Kontaktaufnahme bzw. Erscheinen vor Ort animiert werden.

In diesem Fall können "schnelle" Lösungen in Form von CMS (Content Management System) oder Shop-Baukästen mitsamt deren funktionsschwangerer Fülle von Automatisierungen sehr schnell kontraproduktiv wirken. Zudem zwingen deren vorgefertigte Strukturen zumeist unerwünschte Kompromisse auf.

Eine speziell für Ihr Angebot entwickelte Website sollte auf einer gründlichen Analyse fußen und danach der Wahrnehmung Ihrer Zielgruppe gestalterisch und sprachlich möglichst exakt entsprechen.

fotocomposer berät Sie gern bei der Wahl der stilistischen Mittel.

Shop Systeme

Schwerpunkt Warenagebot

Selbstverständlich muss hier gewährleistet sein, dass Sie oder Beauftragte tagesaktuell Waren oder Dienstleistungen selbst in die Website einstellen können. Ein Shop-System bietet sich also geradezu an. Dabei ist zu beachten, dass sich gestalterische Ansprüche innerhalb des vom Shop-System vorgegebenen Spielraums zu bewegen haben. In den meisten Fällen lässt sich die Corporate Identity (CI) solide abbilden.

Warenwirtschaft online bringt nicht nur Sicherheitsaspekte für Ihr Unternehmen ins Spiel sondern muss auch inländischen bzw. europäischen Datenschutzgesetzen entsprechen. In den meisten Shop-Systemen ist Rechtssicherheit bereits implementiert.

fotocomposer kann Sie bei der Wahl des passenen Shop-Systems beraten, dieses für Ihre Zwecke gestalten und einrichten sowie im Umgang damit schulen.

Seiten zur Selbstpflege

Schwerpunkt Tagesaktualität

Websites mit starkem Informationscharakter und oft wechselnden Themen entstehen sinnvollerweise immer auf der Basis eines CMS (Content Management System).
Eine ganze Reihe ausgereifter Lösungen sind im Internet frei erhältlich und zumindest deren Pflege fordert Betreibern nur wenig Fachwissen ab.

Schwierig wird es, sobald individuelle Gestaltungswünsche und Modifikationen ins Spiel kommen - was bei einer überzeugenden Firmen-Präsentation kaum ausbleiben wird.
Die Einarbeitung erfordert grundsätzlich einiges an Zeit und der Begriff "einfach" darf dann neu definiert werden...

In den meisten Fällen ist es ratsam, die Ersteinrichtung von fachlicher Hand vornehmen zu lassen, um sich weiter auf das eigene Kerngeschäft konzentrieren zu können. Die ständige Pflege der Inhalte ist Arbeit genug.

fotocmposer kann diese Grundanpassungen für Sie erledigen und Sie bei der Einarbeitung und späteren Weiterentwicklungen unterstützen.